Restauration Charles & Ray Eames Lobby Chair

Der Lobby Chair besticht durch seinen hervorragenden Sitzkomfort. Er besteht aus 3 Polsterteilen, ähnlich wie der Lounge Chair, die durch Aluminium-Seitenteile verbunden sind. Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Ausführungen veröffentlicht. Ihn gibt es als Konferenzsessel auf Gleitern, als Bürodrehsessel auf Rollen oder in einer geringeren Höhe als Sessel für Wartebereiche. Eines vereint jedoch sämtliche Versionen. Der einmalige Sitzkomfort.

Lederpflegemittel Creme 911

Für die regelmäßige Pflege Ihrer Ledermöbel empfehlen wir unsere Lederpflegecreme 911. Die Empfehlung hierbei ist, die Creme ca. einmal im Jahr, mit einem Baumwolltuch, sanft in das  Leder einzumassieren. Dieses Produkt finden Sie in unserer Vintage Designer Börse.

Knopf ansetzen

In unserer Restaurationswerkstatt können wir den abgerissenen Knopf Ihres Lobby Chair neu einnähen. Hierfür muss das gesamte Polster zerlegt werden. Bei Bedarf, nähen wir Ihnen auch neue Knöpfe ein.

Unipol Chrompolitur

Zum Eigengebrauch empfehlen wir die Chrompolitur Unipol. Diese und viele weitere Produkte finden Sie in unserem Online-Shop.

Neupolsterung

Wir bieten Ihnen eine Neupolsterung oder Teilneupolsterung von Sitz- und Rückenpolstern, sowie der Armlehnen des Charles & Ray Eames Lobby Chair. Das alte Inlay wird durch ein neues ersetzt. Dadurch wird die Kuhlenbildung behoben.

Lederreiniger 911 mild

Die milde Grundreinigung schafft die Grundlage für eine anschließende Pflege Ihres Leder mit unserer Lederpflegecreme 911. Unseren Lederreiniger 911 mild finden Sie in unserem Online-Shop.

Ersatzteilservice

Der Charles & Ray Eames Lobby Chair kann von Gleitern auf Rollen und umgekehrt umgerüstet werden. Hierbei ist zu beachten, dass bei 4-Fußkreuzen eine erhöhte Kippgefahr besteht sobald Rollen montiert werden.

Wir reparieren Ihren Charles & Ray Eames Lobby Chair. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.